1. Phase: Medizinische Rehabilitation

Dauer: 6 - 12 Monate · in Dannenberg

  • Bereich: Küche · Hauswirtschaft
  • Bereich: Holz · Hausmeisterei
  • Bereich: Büro · Verwaltung
  • Bereich: Gärterei · Handwerk
  • Fachärztliche psychiatrische Behandlung, Aufklärung über Erkrankung / Medikamente
  • Psychotherapie als Einzelbehandlung und in Gruppen
  • Arbeits­diagnostik: 2 - 5 Wochen
  • Tätig­werden in unse­ren Arbeits­trai­nings-Bereichen (Garten · Küche · Büro · Holz­werk­statt):
    Training der Grund­arbeits­fähig­keiten und Be­last­bar­keit, Über­prüfung / Ent­wicklung beruf­licher Inter­essen
  • Praktika in Betrieben der Region (Lüchow-Dan­nen­berg): Lebens­nahes Training im er­lernten oder ang­estrebten beruf­lichen Um­feld, Er­probung im Arbeit­salltag
  • Reha­bi­li­ta­ti­ons­beratung, sozial­thera­peutische Be­glei­tung und freizeit­thera­peutische Förderung

Den Wochenplan (Tages­struktur wäh­rend ersten Reha-Phase) können Sie im Download Bereich einsehen.

 

2. Phase: Leistungen zur Teilhabe am Arbeitsleben (Berufliche Rehabilitation)

Dauer: 6 - 12 Monate · am Wohnort

  • Voraussetzung: Eignung für den allgemeinen Arbeitsmarkt
  • Praktika in Betrieben des allgemeinen Arbeits­markts der Herkunftsregion der Rehabilitanden - Berufserkundung und -vorbereitung, berufliche An­pas­sung
  • Reflexionsgespräche, regionale Prak­tikumsgruppe, Bewerbertraining
  • Ziel: passgenaue Vermittlung

 

Nachbetreuung
bis 6 Monate · am Wohnort
  • Voraussetzung: Arbeitsverhältnis
  • Begleitung der ehem. Teil­nehmer­Innen im Arbeits­ver­hält­nis (Probe­zeit)
  • Reflexionsgespräche außerhalb des Betriebes, bei Bedarf am Arbeits­platz
  • nach Möglichkeit Teilnahme an der regionalen Praktikumsgruppe

---